Juniorinnen U18

16.07.2022
SPG Ebersbach/Hochdorf-Reichenbach/Notzingen – TC Bad Boll: 6:0

Am 16.07. hatten die U18 Juniorinnen ihr Auswärtsspiel in Roßwälden gegen den TC Ebersbach. Leider mussten wir alle vier Einzel knapp an unsere Gegnerinnen abgeben. Auch die Doppel sahen leider nicht gut für uns aus und so mussten wir beide abgegeben.
Trotzdem sind wir weiterhin motiviert und freuen uns auf unser nächstes Spiel am 23.7.22.

 

 

09.07.2022
TC Bad Boll - TC Oberboihingen 1: 2:4

Am 09.07.22 hatten die U18 Juniorinnen ihr Heimspiel gegen den Verein Oberboihingen 1. Als wir anreisten waren wir höchst motiviert, da das Wetter wieder seine beste Seite zeigte und die Plätze auch in einer guten Verfassung waren. Insgesamt steckten wir dennoch eine Niederlage ein. Doch die leckere Lasagne von Conny machte unsere Laune wieder besser. Trotz der Niederlage ist die Mannschaft optimistisch und freut sich auf das nächste Spiel am 16.07.22.

02.07.2022
TC Rechberghausen-Birenbach – TC Bad Boll: 4:2

Am 02.07. hatten die U18 Juniorinnen ihr erstes Auswärtsspiel der Saison gegen den TC Rechberghausen. Insgesamt gingen die Einzel 1:3 aus und nach den Doppeln kam es zu einem Endergebnis von 2:4.

Trotz der Niederlage sind wir noch optimistisch und freuen uns schon auf das nächste Spiel am 09.07.

20.05.2022
TC Bad Boll – TC Faurndau: 3:3 (Sätze: 6:6, Spiele: 46:40)

An einem sonnigen Samstagmorgen hatten wir unser 2. Heimspiel gegen den Verein Faurndau. Das erste Einzel hat Lena für uns gewonnen (6:3,6:1). Ebenfalls spielte Lisa gegen Janet im Einzel und Janet gewinnt das Spiel für Faurndau 1 (0:6,2:6). Im nächsten Einzel spielt Ana Lena gegen Celine und verliert (2:6, 0:6).

Im darauffolgenden Doppel treten Lena und Nina gegen Celine und Janet an. Das Doppel geht 3:6,3:6 für Faurndau aus. Letztendlich gewinnen die TC Bad Boll Juniorinnen U18 ihr erstes Spiel.

Es spielen: Lena Lörz, Nina Weinmann, Ana Lena Hoffmann und Lisa Marie Andic.

14.05.2022
TC Bad Boll – TC Lichtenwald 2  1:5

Am 14.05.2022 hatten wir in dieser Saison unser erstes Heimspiel gegen den TC Lichtenwald 2. Lediglich Lena Lörz konnte einen Punkt für uns gewinnen (6:1, 6:2). Somit stand es nach den Einzeln 1:3.
Die darauffolgenden Doppel wurden leider auch verloren, womit wir uns am Ende mit 1:5 gegen sehr gute Gegnerinnen geschlagen geben mussten. Trotz der Niederlage sind wir noch optimistisch und freuen uns schon auf das nächste Spiel am 21.05.2022.

Es spielten: Lena Lörz, Antonia Hahn, Ana Lena Hoffmann, Lisa Marie Andic, Nina Weinmann